· 

Wichtige Infos Myanmar

Sprache:

Birmanisch. Englisch verbreitet sich immer mehr, vor allem in den touristisch angeschlossenen Regionen.

Zeitzone:

MEZ + 6:30 Stunden

Währung:

Burmesische Kyat, 1 Euro = 1.586 MMK (Stand Mai 2018)

Steckdose:

Du benötigst einen Stromadapter in Myanmar.

Wichtige Infos Singapur

Wann ist die beste Reisezeit?

Das Klima verhält sich in Myanmar ähnlich wie in anderen südostasiatischen Ländern. Die beste Reisezeit ist generell von November bis April. Von Mai bis Oktober herrscht Regenzeit, in der es sehr schwül und feucht werden kann.

Wir waren im Mai da und können dies bestätigen. Es war wirklich sehr schwül. Wenn man damit allerdings kein Problem hat, können wir definitiv eine Reise durch Myanmar auch zu dieser Zeit empfehlen. Regen hatten wir nur an zwei Tagen, was letztendlich für die sogenannte Regenzeit sehr wenig ist, allerdings hat es an diesen beiden Tagen wirklich pausenlos durchgeregnet. 
Solltest du vorhaben eine Ballonfahrt über Bagan zu machen, bedenke, dass die Ballonfahrten nur in der Hauptsaison, also von Oktober bis März angeboten werden. 

Welche Impfungen benötige ich für Myanmar?

Für die Einreise sind keine Impfungen erforderlich. Folgende Impfungen werden empfohlen:

  • Hepatitis A und B
  • Typhus 
  • Japanische Encephalitis
  • Tollwut 
  • Gelbfieber (Nur notwendig, wenn man aus einem Gelbfiebergefährdetem Land einreist)

In Myanmar herrscht Denguefieber- und Malariagefahr. Verstärkt wird das Risiko in der Regenzeit. Mehr dazu bei Reiseapotheke.

Welches Visum benötige ich?

Um in Myanmar einreisen zu dürfen benötigst du ein Visum, dass du vorab beantragen musst. Ein sogenanntes Visa on Arrival gibt es nur für Geschäftsleute. Du kannst das Visum entweder über eine Botschaft beantragen oder elektronisch über das Internet. Dann erhältst du ein sogenanntes e-Visum. Das Visum hat eine Gültigkeit von 90 Tagen und erlaubt eine Einreise von max. bis zu 28 Tagen. Die Kosten belaufen sich auf ca. 45 Euro. Beachte, dass es eine Bearbeitungsdauer von ungefähr drei bis fünf Tagen hat.

Ist Myanmar sicher zu bereisen?

Die Lage in Myanmar ist teilweise sehr angespannt. Es kommt immer wieder zu bewaffneten Konflikten zwischen Rebellenarmeen und dem Militär. Generell ist die Situation aktuell schrecklich aufgrund der Vorkommnisse in 2017 und die damit verbundenen Menschenrechtsverletzungen und Vertreibungen.

Allerdings sind touristisch erschlossene Gegenden, die man üblicherweise in Myanmar bereist, in der Regel nicht betroffen davon. Wir können sagen, dass wir uns jederzeit absolut sicher gefühlt haben. Gerade die Einheimischen waren unfassbar gastfreundlich und hilfsbereit und wir haben nur gute Erfahrungen gemacht. 

Davon abgesehen ist zu beachten, dass Myanmar aktuell generell touristisch noch sehr unerschlossen ist. Vermutlich wird mit dem Anstieg des Tourismus auch die Kriminalitätsrate, zumindest was Diebstahl, etc. angeht leicht steigen.

Das könnte dich auch interessieren:

Unterkuenfte Myanmar

Unterkünfte für deine Myanmar Reise

Hier zeigen wir dir, welche Unterkünfte wir in Myanmar gebucht haben und empfehlen können. Mehr lesen...

Route und Kosten Myanmar

Route und Kosten in zweieinhalb Wochen Myanmar

Wir finden, Myanmar ist teurer als erwartet. Hier findest du all unsere Kosten für 18 Tage Myanmar. Außerdem zeigen wir dir unsere genaue Reiseroute durch Myanmar. Mehr lesen...

Highlights Myanmar

Die Top 5 Highlights in zweieinhalb Wochen Myanmar

Myanmar ist ein tolles Land mit einigen Highlights. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Landes und was Myanmar zu bieten hat, erfährst du hier. Mehr lesen...


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wichtiger Hinweis!

Die mit einem Sternchen (*) markierten Links sind sogenannte Affiliate Links. Wenn du ein Produkt über den Link kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entsteht kein Nachteil, der Preis bleibt gleich und du kannst so unsere Arbeit unterstützen. Wir sagen Danke und freuen uns über einen von dir gesponserten Kaffee!
Außerdem nehmen wir am Booking- und Amazon Partnerprogramm teil. Wenn du deine nächste Amazon-Bestellung oder Booking-Reise über die Button unten tätigst, können wir unsere Reisekasse etwas aufbessern. Auch hier entsteht für dich kein Nachteil und der Preis bleibt gleich!

Hast du Fragen an uns, Wünsche oder Anregungen?

Wir freuen uns über deine Nachricht!

 

 

Travelbook BlogStars

Booking.com