· 

Route und Kosten in drei Wochen Japan

Japan gehört zu den teuersten Reiseländern. Aber ist das wirklich so? Wie viel zahlt man für Unterkünfte oder für ein Essen? Hier zeigen wir dir, wie viel in

22 Tagen Japan ausgegeben haben. Bitte beachte, dass sich die Kosten auf zwei Personen beziehen. Wenn du alleine reist, musst du bei Unterkünften etwas mehr Geld einplanen, da man hier zu zweit spart.

Gut zu wissen:

Japan war eines unserer teuersten Reiseländer. Dennoch sind wir günstiger davon gekommen als gedacht, denn es muss nicht immer teuer sein in Japan. Ein entscheidender Faktor ist es z.B. Unterkünfte weit im Voraus zu buchen. Auch andere Dinge kannst du vorab günstiger erwerben, als wie wenn du sie vor Ort kaufst, z.B. den Japan Railway Pass. Du solltest unbedingt vorab kalkulieren, ob sich der Japan Railway Pass für dich lohnt, denn durch den Pass kannst du eventuell ordentlich Geld sparen. Essenstechnisch gibt es neben Restaurants immer die Variante selbst zu kochen oder im Supermarkt zu essen. Im Supermarkt essen klingt komisch? Können wir verstehen. Allerdings ist das in Japan ganz normal, denn es gibt oftmals eine gemütliche Sitzecke, Tische und Mikrowellen im Supermarkt. Und die Fertiggerichte schmecken nicht so schlecht, wie man es erwartet. Wie du siehst, kannst du auch in Punkto Essen und Verpflegung mit etwas Mühe eine Menge Geld sparen. 

Unsere Route:

In drei Wochen Japan sind wir von Tokio bis nach Osaka gereist. So sah unsere Route im Detail aus:

Tag 1 - 6: Tokio
 Tag 7 - 10: Lake Kawaguchiko (Mount Fuji Region)
Tag 11 - 18: Kyoto (inkl. Tagesausflug nach Nara)
Tag 19 - 22: Osaka

Was kostet...?

  • 1,5l Wasser:  0,80 €
  • 0,5l Eistee: 0,80 €
  • Eine Portion Sushi aus dem Supermarkt: 3,90 €
  • 1 Deoroller: 6,00 €

Unser Tipp: Kostenlos Geld abheben in Japan!

Die beste Kreditkarte überhaupt! Keine versteckten Kosten, keine Gebühren! Alle Infos findest du in unserem Beitrag über Kreditkarten oder klicke direkt auf die Kreditkarte, um sie zu beantragen.*

Santander 1PlusCard

Anreise:

FLUG

Bangkok - Tokio

KOSTEN GESAMT

258,00 €

KOSTEN PRO PERSON

129,00 €

Kosten:

JAPAN / 22 TAGE

ohne Flug

KOSTEN

GESAMT

 

1.863,12 €

KOSTEN

PRO PERSON

 

931,56 €

KOSTEN

PRO PERSON

ø PRO TAG

42,34 €

FORTBEWEGUNG

Metro, Bahn, Bus und Nachtbus

326,30 € 163,15 € 7,42 €

TOUREN & AKTIVITÄTEN

Aussichtsplattformen, Radverleih, Onsen-Besuch, Tempeleintritt, Museum, Spielhallen
 102,86 € 51,43 € 2,34 €

UNTERKÜNFTE

AirBnB Zimmer, Doppelzimmer im Hostel, Mehrbettzimmer im Hostel

798,29 €  399,14 € 18,14 €

ESSEN UND TRINKEN

Supermarkt, Streetfood-Läden, Subway,  vier Restaurantbesuche

435,96 €  217,98 € 9,91 €
 VISUM  0,00 €   0,00 €   0,00 €

ELEKTRONIK UND KOMMUNIKATION

Sim-Karte

23,48 € 11,74 € 0,53 €

HYGIENE UND MEDIKAMENTE

Wäsche waschen, Pflaster

 13,43 € 6,72 € 0,31 €

LUXUS

0,00 € 0,00 € 0,00 €

KLEIDUNG UND SCHUHE

 T-Shirts, Ausrüstung für geplante Mount Fuji Besteigung

 137,38 € 68,69 € 3,12 €

SONSTIGES

Stirnlampe, Kofferaufbewahrung am Flughafen

25,42 € 12,71 € 0,58 €

So reisen wir:

In Japan haben wir oft im Supermarkt eingekauft, da wir meistens selbst gekocht haben bzw. Sandwiches zubereitet haben. Manchmal haben wir bei Subway oder an Streetfood-Läden gegessen und ein paar Mal waren im Restaurant, da wir uns das leckere Sushi, sowie Ramen nicht entgehen lassen wollten. Hin und wieder haben wir uns im Supermarkt durch Süßigkeiten und landestypische Spezialitäten probiert, wie z.B. Matcha-Eis, gefüllte Reisbällchen, etc. Bei Unterkünften war in Japan für uns alles querbeet dabei. Von AirBnB-Zimmer, über Doppelzimmer im Hostel bis hin zum Mehrbettzimmer. Auch wenn wir kein großer Fan von Mehrbettzimmer sind, haben wir uns in Japan ein paar Nächte damit arrangiert, um die Reisekasse etwas zu verschonen. Um von A nach B zu kommen, haben wir in Japan ausschließlich die öffentlichen Verkehrsmittel genutzt, denn Uber gibt es nicht und Taxi fahren ist unbezahlbar. 

Was sind die besten Transportmittel in Japan? Hier erfährst du, wie du am besten durch das Land reist.


Das könnte dich auch interessieren:

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Kyoto

Kyoto ist wohl eine der bekanntesten Städte Japans und darf auf keiner Japan Reise fehlen. Die Stadt ist voller Highlights. Hier gibt's die schönsten Sehenswürdigkeiten von Kyoto. Mehr lesen...

Ein Tag voller Highlights in Osaka

Osaka in Japan hat mehr zu bieten als man denkt. Die Stadt steckt voller Highlights. Hier erfährst du, was du alles in einem Tag Osaka erleben kannst. Mehr lesen...

Unterkünfte für deine Japan Reise

Hier zeigen wir dir, welche Unterkünfte wir während unserer Japan-Reise gebucht haben und empfehlen können. Mehr lesen...


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wichtiger Hinweis!

Die mit einem Sternchen (*) markierten Links sind sogenannte Affiliate Links. Wenn du ein Produkt über den Link kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entsteht kein Nachteil, der Preis bleibt gleich und du kannst so unsere Arbeit unterstützen. Wir sagen Danke und freuen uns über einen von dir gesponserten Kaffee!

Hast du Fragen an uns, Wünsche oder Anregungen?

Wir freuen uns über deine Nachricht!

 

 

Travelbook BlogStars

Außerdem nehmen wir am Amazon Partnerprogramm teil. Wenn du deine nächste Amazon-Bestellung über den Button rechts tätigst, können wir unsere Reisekasse etwas aufbessern. Auch hier entsteht für dich kein Nachteil und der Preis bleibt gleich!