Die schönste Sehenswürdigkeit in Laos: Die Kuang Si Wasserfälle

Die Kuang Si Wasserfälle war der beeindruckendste Ort, den wir in Laos gesehen haben und eines unserer absoluten Highlights auf der ganzen Weltreise. 

Kennt ihr das? Wenn man innerhalb kürzester Zeit sehr viele Tempel oder Wasserfälle besucht hat ist man manchmal richtig übersättigt und wird nur noch schwer beeindruckt. Nachdem wir auf unserer Reise wirklich einige Wasserfälle besichtigt hatten, vermuteten wir genau solch eine Übersättigung in Laos. Wir hatten nicht geglaubt, dass uns die Kuang Si Wasserfälle in Laos noch großartig beeindrucken werden. Aber entgegen aller Erwartungen waren wir wirklich überwältigt. Die Kuang Si Wasserfälle in Laos sind eine der imposantesten Wasserfälle, die wir je gesehen haben. Zudem halten sie das, was Instagram und Co versprechen, denn an diesem Ort muss nicht mehr viel gephotoshoped und bearbeitet werden. Es sieht wirklich so malerisch aus.

Kuang Si Wasserfälle Laos
Kuang Si Wasserfälle Laos

In diesem Blogbeitrag erfährst du, welche Möglichkeiten es gibt, die Kuang Si Wasserfälle in Laos zu besichtigen, welche Kosten auf dich zukommen und was es sonst noch zu beachten gilt. 

 

Die Kuang Si Wasserfälle liegen ca. 30 km außerhalb von Luang Prabang und je nach Transportmittel brauchst du ca. 50 Minuten dort hin. Die Wasserfälle werden auch Tat Kuang Si oder Tat Kuang Xi genannt. 

Wie kommt man zu den Kuang Si Wasserfällen?

Tuktuk

Von Luang Prabang aus bekommst du super leicht ein Tuktuk, dass dich zu den Kuang Si Wasserfällen fährt. Du findest viele Tuktuk Fahrer in der Stadt, die dir aktiv Fahrten zu den Wasserfällen anbieten. Preislich musst du mit ca. 100.000 KIP pro Person rechnen. Etwas günstiger wird es, wenn du dir mit mehreren Leuten ein Tuktuk teilst, dann kannst du nämlich bessere Preise verhandeln.

Oftmals vereinbarst du mit dem Fahrer vor Ort eine Zeit und der Fahrer wartet dann oder holt dich wieder ab. Wir haben uns für die Variante Tuktuk entschieden und können es absolut empfehlen.

Roller

Wenn du absolut flexibel sein möchtest, hast du die Möglichkeit einen Roller zu leihen und selbst zu den Kuang Si Wasserfällen zu fahren. Mit ca. 120.000 KIP pro Tag ist die Rollermiete allerdings sehr teuer im Vergleich zu anderen südostasiatischen Ländern. Außerdem musst du berechnen, dass noch Benzinkosten dazu kommen. Normalerweise würden wir diese Variante wählen, unter den Umständen war es uns letztendlich zu teuer.

Minivan

Überall in Luang Prabang gibt es kleine Reisebüros, über die du eine Tour zu den Kuang Si Wasserfällen buchen kannst. Meistens handelt es sich um eine Halbtagestour und du kannst wählen, ob du die Wasserfälle am Vormittag oder Nachmittag besuchen möchtest. Preislich musst du mit ca. 50.000 KIP pro Person rechnen. Mit Abstand die günstigste Option, die Kuang Si Wasserfälle zu besuchen, allerdings bist du hier am unflexibelsten und sehr gebunden.

Welche Kosten kommen sonst noch auf mich zu?

Neben den Transportkosten fällt ein kleine Eintrittsgebühr vor Ort an. Die Kuang Si Wasserfälle befinden sich in einem Nationalpark, für den du 20.000 KIP pro Person Eintritt bezahlen musst. 

Falls du Proviant für den Aufenthalt benötigst, sollest du noch ein paar Euro für Essen und Getränke einplanen. Am Eingang des Nationalparks gibt es einige Essensbuden und kleine Supermärkte. 

Außerdem befindet sich ummittelbar hinter dem Eingang zum Nationalpark eine Auffangstation für Bären, die aus der Gefangenschaft gerettet wurden und jetzt dort gepflegt werden. Wenn du möchtest, kannst du eine Spende hier lassen oder z.B. ein T-Shirt kaufen, so unterstützt du die Organisation. 

Kuang Si Wasserfälle Laos
Kuang Si Wasserfälle Laos

Unser Geheimtipp

Ob es sich wirklich noch um den ultimativen Geheimtipp handelt, können wir schlecht beurteilen, denn der Tourismus wächst rasant in Laos. Jedenfalls war es das vor einigen Monaten, als wir die Kuang Si Wasserfällen besucht haben. 

Angekommen an den Wasserfällen, wirst du schnell merken, dass die ersten Pools am vollsten sind. Denn die meisten Leute laufen erst garnicht weiter. Umso weiter du nach oben gehst, desto weniger ist los. Laufe den kompletten Trail unbedingt bis ganz nach oben zum Ursprung der Wasserfälle. Das letzte Stück geht ca. 2 km, wofür du ungefähr 20 bis 30 Minuten brauchst. Es ist etwas steiler, wie der Weg davor, weshalb es sich empfiehlt feste Schuhe zu tragen.

Oben angekommen, erreichst du eine idyllische Oase mit einem genialen Ausblick auf die Berglandschaft Laos. Bis auf ein paar Mönche und sehr wenigen Touristen musst du den Ort kaum mit jemand anderen teilen. Es lohnt sich allemal.

Kuang Si Wasserfälle Laos

Was du sonst noch wissen solltest

  • Starte am besten früh morgens in Luang Prabang, so dass du einer der ersten am Kuang Si Wasserfall bist. Es lohnt sich, denn spätestens wenn die Minivans und die Einheimischen im Laufe des Vormittags eintrudeln, wirst du merken wie schnell sich der Nationalpark füllt. Gut zu wissen ist auch, dass viele Einheimische mit ihren Kindern die Wasserfälle besuchen, denn im Umkreis von Luang Prabang gibt es keine anderen Bademöglichkeiten. So wird es spätestens zum Nachmittag hin wirklich richtig voll.
  • Plane genügend Zeit ein. Wir waren so begeistert, dass wir aus dem Fotografieren und Staunen garnicht mehr raus kamen. Außerdem hatten wir natürlich unsere Badesachen dabei und waren ausgiebig Schwimmen in den Wasserfällen. Letztendlich haben wir fast den ganzen Tag an den Kuang Si Wasserfällen verbracht und waren insgesamt sechs Stunden unterwegs. 
  • Pack am besten deine eigenen Getränke und Essen ein. Die Stände am Eingang sind logischerweise teurer, wie wenn du dir aus der Stadt Proviant mit nimmst. Im Park selbst findest du ein paar Restaurants, die allerdings nochmal um ein vielfaches teurer sind. 
  • Der Nationalpark in dem sich die Kuang Si Wasserfälle befinden hat von 08:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. 

Wo hast du die schönsten Wasserfälle bisher gesehen? Wir freuen uns über dein Kommentar!

Das könnte dich auch interessieren:

Unterkünfte Laos

Unterkünfte für deine Laos Reise

Hier findest du die besten Unterkünfte für deine Laos Reise. Wir zeigen dir, welche Unterkünfte wir in Laos gebucht haben und empfehlen können. Mehr lesen...

Route und Kosten Laos

Route und Kosten in drei Wochen Laos

Ist Laos teuer? Was wäre eine mögliche Reiseroute durch Laos? Hier findest du unsere Kosten und unsere genaue Reiseroute für drei Wochen Laos. Mehr lesen...

Luang Prabang Sehenswürdigkeiten

7 Dinge, die du nicht verpassen darfst in Luang Prabang

Luang Prabang ist die schönste Stadt in Südostasien? Eins steht fest, Luang Prabang in Laos hat einiges zu bieten. Welche Sehenswürdigkeiten und Highlights du nicht verpassen darfst in Luang Prabang erfährst du hier. Mehr lesen...


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wichtiger Hinweis!

Die mit einem Sternchen (*) markierten Links sind sogenannte Affiliate Links. Wenn du ein Produkt über den Link kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entsteht kein Nachteil, der Preis bleibt gleich und du kannst so unsere Arbeit unterstützen. Wir sagen Danke und freuen uns über einen von dir gesponserten Kaffee!
Außerdem nehmen wir am Booking- und Amazon Partnerprogramm teil. Wenn du deine nächste Amazon-Bestellung oder Booking-Reise über die Button unten tätigst, können wir unsere Reisekasse etwas aufbessern. Auch hier entsteht für dich kein Nachteil und der Preis bleibt gleich!

Hast du Fragen an uns, Wünsche oder Anregungen?

Wir freuen uns über deine Nachricht!

 

 

Travelbook BlogStars

Booking.com