Die schönste Fahrradtour um Vang Vieng

Vang Vieng ist definitiv nicht der schönste Ort in Laos. Bis auf ein paar Restaurants und sehr vielen Unterkünften ist die Stadt eher unspektakulär. 

Bis vor ein paar Jahren kamen Backpacker und Reisende nur wegen des bekannten Tubings und der Partys hierher. Beim Tubing handelt es sich um eine spaßige Flussfahrt. Man lässt sich in einem großen Reifen flussabwärts treiben und nebenher wird ordentlich getrunken oder auch Drogen konsumiert. Da unter diesen Umständen viele Unfälle, sogar mit Todesopfern passiert sind, hat die Regierung das Tubing vor einigen Jahren verboten.

Seitdem ist Vang Vieng nicht mehr als Partyhochburg, sondern als Naturparadies bekannt, denn das Umland von Vang Vieng ist ein echtes Paradies für Natur- und Outdoorliebhaber. In Vang Vieng findest du zahlreiche Reisebüros und Tourenveranstalter, bei denen du Kajaktouren, Höhlenwanderungen, Tubing (auf die softe Art und Weiße) und viel mehr buchen kannst. 

Natürlich sind auch wir nach Vang Vieng gekommen, um das Umland zu erkunden. Wir haben uns entschieden, uns Fahrräder zu leihen und auf eigene Faust eine Fahrradtour durch traumhafte Natur, verschlafene Orte und zu malerischen Lagunen zu unternehmen.

 

In diesem Blogbeitrag erzählen wir dir, wie unsere eintätige Fahrradroute durch das Umland von Vang Vieng aussah, welche Kosten auf dich zukommen und worauf du beim Fahrradverleih, sowie bei der Fahrradtour achten musst.

Fahrradtour Vang Vieng Loop
Fahrradtour Vang Vieng Loop

Facts und Tipps

  • Der sogenannte Vang Vieng Loop ist insgesamt knapp 33 km lang und du solltest mindestens 6 Stunden einplanen, wenn du die ein oder andere Pause machen möchtest.
  • Da bestimmte Streckenabschnitte schlechte Straßenverhältnisse aufweisen, solltest du dir ein Mountainbike ausleihen.
  • Nach stundenlanger erfolgloser Suche nach einem guten Mountainbike in Vang Vieng, sind wir auf einen seriösen Fahrradverleih mit qualitativ hochwertigen Mountainbikes gestoßen. Der Laden befindet sich neben dem K-Mart im Zentrum von Vang Vieng. Der Name ist uns leider unbekannt. Für den Fahrradverleih haben wir hier 20.000 KIP pro Person pro Tag bezahlt.
  • Nimm unbedingt genügend Trinkwasser, Kopfbedeckung, eine Sonnenmilch und ein Moskitospray mit. Außerdem empfiehlt es sich, Schwimmsachen einzupacken, damit du dich in den Lagunen erfrischen kannst. Eventuell macht es Sinn eine Regenjacke und eine Drybag einzupacken, falls du in der Regenzeit in Laos bist. 

Die Route

Hier kommst du direkt zur Route in Google Maps.

 

Start ist der Supermarkt K-Mart im Zentrum von Vang Vieng. Anschließend verlässt du den Ort Richtung Westen. Hier musst du eine Brücke passieren und 6.000 KIP pro Person werden fällig. Nach ca. 4 km kommst du an einem Aussichtspunkt vorbei. 

 

1. Stop: Pha Nguen Viewpoint

Wir möchten erwähnen, dass wir den Namen des Aussichtspunkt unter Vorbehalt nennen. Wir sind uns leider nicht mehr 100% sicher, wie er genau heißt. Der Viewpoint ist allerdings nicht zu übersehen, da er gut ausgeschildert ist. Dort angekommen wird ein kleiner Eintrittspreis von 20.000 KIP pro Person verlangt. Der Aufstieg dauert wohl 40 Minuten. Leider mussten wir unterwegs abbrechen, denn die Tage zuvor und auch an diesem Tag hat es so viel geregnet, dass wir mehr abgerutscht als aufgestiegen sind. Trotz festem Schuhwerk war es uns einfach zu gefährlich und zu rutschig. 

 

Anschließend geht es für ca. 3 km weiter Richtung Nordwesten, dann erreichst du den nächsten Stop.

 

2. Stop: Blue Lagoon 1

Bei der Blue Lagoon handelt es sich, wie der Name schon sagt, um eine Lagune. Da es hiervon mehrere in der Region gibt, wurden die Lagunen einfach nummeriert. Es fällt ein Eintrittspreis von 10.000 KIP pro Person an.

Lass dich nicht abschrecken, hier kommen viele Tourenanbieter und Touristen vorbei, denn die Lagune liegt noch relativ nah am Ort Vang Vieng und ist somit gut und unkompliziert zu erreichen.

 

Sobald du allerdings die Blue Lagoon 1 in Richtung Hinterland verlässt, wird es mit jedem Kilometer abenteuerlicher. Es sind nur noch wenige bis gar keine Touristen mehr zu sehen und die Straßen werden deutlicher schlechter. Jetzt erlebst du die Ursprünglichkeit des Landes. Verschlafene Dörfer, Kühe auf der Straße und eine atemberaubende Natur. Nach ca. 5 km Fahrrad fahren kommst du zur nächsten Lagune.

 

3. Stop: Blue Lagoon 2

Hier haben wir uns eine größere Pause gegönnt, denn diese Lagune lädt zum Verweilen ein. Sie ist zwar etwas künstlicher angelegt, als die erste Lagune, allerdings geht es hier viel ruhiger zu. Es sind kaum Menschen da und die Natur drum herum ist wirklich beeindruckend. Auch hier fällt wieder ein kleiner Eintrittspreis von 10.000 KIP pro Person an. 

 

Anschließend geht es für ca. 13 km durch die Pampa. Auf diesem Streckenabschnitt ist die Straße wirklich sehr schlecht, so dass du unbedingt ein Mountainbike brauchst. Mit einem normalen Fahrrad ist die Strecke nicht zu bewältigen, da es über Schotter, Stock und Stein geht. Es ist total beeindruckend durch diese ländliche Gegend zu fahren und gleichzeitig auch sehr anstrengend. 

Als nächstes erreichst du den Ort Houay Ngam. Ab hier wird es deutlich entspannter, denn jetzt kannst du wieder auf asphaltierter Straße fahren. Von dort an sind es noch ca. 5 km bis ins Zentrum von Vang Vieng.

Blue Lagoon 1 Vang Vieng Loop
Blue Lagoon 1
Blue Lagoon 2 Vang Vieng Loop
Blue Lagoon 2

Planst du auch eine Fahrradtour um Vang Vieng? Welche Touren oder Aktivitäten interessieren dich noch in Vang Vieng? Wir freuen uns über einen Kommentar!

Das könnte dich auch interessieren:

Unterkünfte Laos

Unterkünfte für deine Laos Reise

Hier findest du die besten Unterkünfte für deine Laos Reise. Wir zeigen dir, welche Unterkünfte wir in Laos gebucht haben und empfehlen können. Mehr lesen...

Route und Kosten Laos

Route und Kosten in drei Wochen Laos

Ist Laos teuer? Was wäre eine mögliche Reiseroute durch Laos? Hier findest du unsere Kosten und unsere genaue Reiseroute für drei Wochen Laos. Mehr lesen...

Luang Prabang Sehenswürdigkeiten

7 Dinge, die du nicht verpassen darfst in Luang Prabang

Luang Prabang ist die schönste Stadt in Südostasien? Eins steht fest, Luang Prabang in Laos hat einiges zu bieten. Welche Sehenswürdigkeiten und Highlights du nicht verpassen darfst in Luang Prabang erfährst du hier. Mehr lesen...


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wichtiger Hinweis!

Die mit einem Sternchen (*) markierten Links sind sogenannte Affiliate Links. Wenn du ein Produkt über den Link kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entsteht kein Nachteil, der Preis bleibt gleich und du kannst so unsere Arbeit unterstützen. Wir sagen Danke und freuen uns über einen von dir gesponserten Kaffee!
Außerdem nehmen wir am Booking- und Amazon Partnerprogramm teil. Wenn du deine nächste Amazon-Bestellung oder Booking-Reise über die Button unten tätigst, können wir unsere Reisekasse etwas aufbessern. Auch hier entsteht für dich kein Nachteil und der Preis bleibt gleich!

Hast du Fragen an uns, Wünsche oder Anregungen?

Wir freuen uns über deine Nachricht!

 

 

Travelbook BlogStars

Booking.com