· 

Transportmittel innerhalb Myanmar

Was die Infrastruktur angeht ist Myanmar lange noch nicht so weit entwickelt wie z.B. Thailand oder Malaysia. Dennoch, mit etwas Geduld und Abenteuerlust lässt sich das Land gut bereisen. Im Folgenden findest du hilfreiche Infos über alle Transportmittel des Landes und was es zu beachten gilt. 

Die verschiedenen Transportmittel:

Bus

Der Bus ist das Transportmittel Nummer 1 in Myanmar. Von klapprigem Localbus bis zu sogenannten "Luxusbussen" ist alles dabei. Die Luxusbusse bieten sich z.B. optimal für Nachtbusfahrten an. Du hast super bequeme, breite Sitze, es gibt kleine Bildschirme, eine Snackbox und teilweise sind sogar "Stewardessen" mit an Bord. Eine sehr empfehlenswerte Buscompany ist z.B. JayJays. Was für Locals unbezahlbar ist, ist für Touris dennoch preiswert, deshalb wirst du in diesen Bussen fast ausschließlich auf andere Touris treffen.

Keine Sorge vor klapprigen Localbussen auf kürzeren Fahrten, es ist jedesmal ein Abenteuer auf Plastikhockern, zwischen Hühnern und Wocheneinkäufe der Locals im Bus mitzufahren. 

Wo buche ich den Bus?

 Wir haben jede Busfahrt ganz easy im Hostel/Hotel vor Ort gebucht. Keep it simple :-)
Sicherlich kannst du online auch Buchungen vornehmen, wie z.B. direkt auf der Homepage von JayJays, allerdings sind die Unterkünfte wirklich top ausgestattet mit aktuellen Busfahrplänen und übernehmen das sehr gerne für dich.

Zug

Ehrlich gesagt wissen wir nicht einmal, ob es Züge in Myanmar gibt. Der Zug ist auf jeden Fall kein relevantes Verkehrsmittel in Myanmar, deshalb können wir hierzu nichts weiter sagen.

Flugzeug

In Myanmar gibt es zwei große internationale Flughäfen, Yangon und Mandalay. Beide werden von z.B. der LowCost Airline Air Asia angeflogen, weshalb du erschwingliche Flugpreise bekommst. Allerdings können wir dir Busreisen wirklich ans Herz legen, da du auf diesem Weg total viel von Land und Leute sehen kannst. Außerdem ist das Land und die damit verbundenen Strecken nicht all zu groß, so dass das Reisen an sich wirklich überschaubar und im zeitlichen Rahmen bleibt.

Um Zeit zu sparen, würde es sich höchstens ggf. anbieten, am Ende deiner Myanmarreise wieder zurück zu fliegen, zum Ausgangs-Flughafen. Das würden wir als einzige Option wählen innerhalb des Landes zu fliegen, ansonsten ist das Flugzeug kein empfehlenswertes Transportmittel unserer Meinung nach. 

Wo buche ich einen Flug?

Hier können wir dir Momondo empfehlen. Eine super Flugsuchmaschine, die dir sogar anzeigt, an welchem Tag der günstigste Flug verfügbar ist.

Taxi

Taxi oder Tuktuk fahren ist in Myanmar eine super Möglichkeit um von A nach B zu kommen, da die Preise sehr günstig sind und es richtig gut funktioniert.

Roller

Ähnlich wie in den anderen südostasiatischen Ländern gibt es in Myanmar auch die Möglichkeit für kleines Geld Städte mit dem Roller zu erkunden. Teilweise ist das eine super Option, wie z.B. in Bagan. Hier ist es fast schon ein Must Do, denn nur so kannst du die tollen Tempelfelder und Pagoden erkunden. 

Allerdings würden wir in Städten, wie z.B. Mandalay keinen Roller ausleihen, was einfach daran liegt, dass uns persönlich der Verkehr viel zu gefährlich wäre. Davon abgesehen dürfen an Touristen keine Roller verliehen werden (Stand Mai 2018). Vermutlich gibt es zwei Gründe dafür.

Erstens: Um Taxi- und Tuktukfahrern das Geschäft nicht kaputt zu machen. Zweitens: Eventuell sogar wirklich aus Schutz vor Verkehrsunfällen. 

Wir konnten allerdings in Erfahrung bringen, dass es immer die Möglichkeit gibt durch Locals oder Hotel-/Hostelangestellte Roller auszuleihen, wenn du das möchtest. 

Das wäre auch interessant für dich:

Unterkuenfte Myanmar

Unterkünfte für deine Myanmar Reise

Hier zeigen wir dir, welche Unterkünfte wir in Myanmar gebucht haben und empfehlen können. Mehr lesen...

Route und Kosten Myanmar

Route und Kosten in zweieinhalb Wochen Myanmar

Wir finden, Myanmar ist teurer als erwartet. Hier findest du all unsere Kosten für 18 Tage Myanmar. Außerdem zeigen wir dir unsere genaue Reiseroute durch Myanmar. Mehr lesen...

Highlights Myanmar

Die Top 5 Highlights in zweieinhalb Wochen Myanmar

Myanmar ist ein tolles Land mit einigen Highlights. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Landes und was Myanmar zu bieten hat, erfährst du hier. Mehr lesen...


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wichtiger Hinweis!

Die mit einem Sternchen (*) markierten Links sind sogenannte Affiliate Links. Wenn du ein Produkt über den Link kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entsteht kein Nachteil, der Preis bleibt gleich und du kannst so unsere Arbeit unterstützen. Wir sagen Danke und freuen uns über einen von dir gesponserten Kaffee!
Außerdem nehmen wir am Booking- und Amazon Partnerprogramm teil. Wenn du deine nächste Amazon-Bestellung oder Booking-Reise über die Button unten tätigst, können wir unsere Reisekasse etwas aufbessern. Auch hier entsteht für dich kein Nachteil und der Preis bleibt gleich!

Hast du Fragen an uns, Wünsche oder Anregungen?

Wir freuen uns über deine Nachricht!

 

 

Travelbook BlogStars

Booking.com