· 

Around the World Ticket oder One Way Ticket?

Bei der Planung deiner Weltreise fragst du dich sicherlich ob du ein Around the World Ticket oder ein One Way Ticket buchen sollst. Für wen welches Ticket empfehlenswert ist, was die Vor- und Nachteile sind und folgende weitere Fragen beantworten wir dir hier…

Was genau ist ein Around the World (ATW) Ticket und was ist ein One Way Ticket?

Mit einem ATW Ticket kommst du, wie der Name schon sagt, einmal um die Welt. Das heißt, deine Reiseroute steht fest, alle Flüge sind bereits gebucht und du weißt genau, wann du wieder zu Hause sein wirst. 

Buchst du ein One Way Ticket, hast du nur den allerersten Flug deiner Reise gebucht. Die Route, weitere Flüge, sowie die Ankunft zu Hause stehen noch offen.

Beides hat natürlich Vor- und Nachteile. Wir zeigen sie dir auf.

Vorteile eines ATW Tickets?

  • Planbarkeit

Der große Vorteil dieses Tickets ist die Planbarkeit. Die Reiseroute wird im Voraus festgelegt, du kannst also genau planen, wo und wie lange du zu welcher Zeit an einem Ort sein wirst. 

Wenn du z.B. Festivals besuchen möchtest, kannst du deine Route danach legen. Auch wenn du Freunde oder Familie auf der Reise treffen möchtest, kannst du das super im Voraus planen mit dem ATW Ticket.

 

 

  • Du sparst Geld

In der Regel ist ein ATW Ticket günstiger als ein One Way Ticket. Mittlerweile bieten alle Reisebüros und Reiseveranstalter ATW Tickets in den verschiedensten Preiskategorien an.

Außerdem weißt du ganz genau, für wie lange du in einem teurem Land und in einem günstigen Land sein wirst und kannst optimal dein Reisebudget kalkulieren.

 

  • Alle Flüge sind gebucht

Du musst dich auf der Reise nicht mehr darum kümmern wie du von einem Land ins nächste kommst oder Stunden auf Flugsuchmaschinen verbringen, um den günstigsten Flugpreis zu ergattern. Das spart viel Zeit und Nerven.

 

  • Keine Probleme bei der Einreise

In vielen Ländern benötigt man zur Einreise ein Rück- oder Weiterreiseticket. Besitzt du ein ATW Ticket, wird es diesbezüglich keine Probleme bei der Einreise geben.

Nachteile eines ATW Tickets?

  • Keine Flexibilität 

Ein bestimmtes Land entspricht überhaupt nicht deinen Erwartungen und du würdest gerne früher weiter reisen? Oder dir gefällt ein Ort viel besser als gedacht und würdest gerne noch viel länger bleiben? Mit dem ATW-Ticket bist du hier leider sehr eingeschränkt. Wenn du gerne spontan und flexibel reist, ist das die falsche Wahl. 

 

  • Probleme bei der Umbuchung

Viele Anbieter werben mit problemlosen Umbuchen. In der Realität sieht das leider oft anders aus. Oftmals zeigt sich das Umbuchen eines Fluges als sehr aufwendig und nervenaufreibend. Außerdem entstehen hohe Kosten, da die Anbieter für jede Kleinigkeit extra Gebühren verlangen.

 

  • Touristenpfade

So wie du werden wohl ganz viele andere Reisende genaue diese Route zum top Preis buchen, welche das Reisebüro gerade anbietet. Das heißt, du wirst wahrscheinlich alle Touri-Hotspots mit ganz vielen anderen Reisenden abklappern. 
Doch gerade die Orte abseits der Touristenpfade und Begegnungen mit Einheimischen sind es doch, was eine Reise ausmachen.

 

  • Nur eine Richtung möglich

Wie Around the World schon sagt, fliegt man mit so einem Ticket einmal um die Welt. Die Krux am klassischen ATW-Ticket ist, dass du konsequent eine Richtung einhalten musst. Ein Flug nach Australien und dann z.B. nach Thailand wäre nicht möglich. 

Für wen macht ein ATW Ticket Sinn?

  • Für Leute, die es lieben alles im Voraus geplant zu haben
  • Wenn die Rückreise fix geplant sein soll und man genau weiß an welchem Tag man zurück kehren möchte
  • Wenn man viele Länder in kurzer Zeit sehen möchte und sich auf die beliebtesten Sehenswürdigkeiten fokussieren möchte

Vorteile eines One Way Tickets?

  • Freiheit pur

Der größte Vorteil eines One Way Tickets ist das pure Freiheitsgefühl. Du kannst nach Lust und Laune reisen, du hast absolut keinen Zeitdruck, keine Verpflichtungen und reist völlig selbstbestimmt. 

 

  • Abenteuer

Du bekommst im Hostel eine super Empfehlung, einen bestimmten Ort zu besuchen oder lernst super nette Leute kennen mit denen du zusammen einen Roadtrip unternehmen möchtest?

Oder vielleicht entdeckst du ein unschlagbares Flugschnäppchen in Form eines Error-Fares und deine Route ändert sich von heute auf morgen in eine ganz andere Richtung. Wieso nicht? Genau das ist es, was einen Trip abenteuerlich macht.  

Durch vollste Flexibilität ist das problemlos möglich.

Nachteile eines One Way Tickets?

  • Organisation

Wenn du mit einem One Way Ticket reist, solltest du ein Organisationstalent sein. Wie komme ich von A nach B? Wo finde ich den günstigsten Flug? Was ist die schnellste Verbindung? Wie lauten die Visa und Einreisebestimmungen? Welche Unterkunft buche ich für heute Nacht? Mit solchen Dingen musst du dich ständig beschäftigen, das muss dir klar sein.

 

  • Probleme bei der Einreise

Ein Nachteil eines One Way Tickets ist definitiv das fehlende Weiter- oder Rückreiseticket, das in vielen Ländern bei der Einreise vorgezeigt werden muss. 

Hier gibt es die Möglichkeit über FlyOnWard, einem Flugticket-Mietservice, das erforderliche Ticket zu buchen. Alternativ könnte man auch sporadisch ein Ticket buchen, welches man auf gut Glück versucht wahr zu nehmen. Im schlimmsten Falle, würde es einfach verfallen.

Wer sollte ein One Way Ticket buchen?

  • Wer großen Wert auf Flexibilität und Spontanität legt
  • Wer sich alles offen halten möchte, z.B. Aufenthaltsdauer an einem Ort, Rückreise, etc.
  • Wenn man keine fixe Route festlegen möchte
  • Wenn man ohne Zeitdruck reisen möchte

Was haben wir gebucht?

Für uns stand von Anfang an fest, dass wir ein One Way Ticket buchen werden. Für uns war der ausschlaggebende Grund das Freiheitsgefühl. Genau wie auch beim Thema Kündigen :-) 

Übrigens, die günstigsten Flüge finden wir immer hier:

Das wäre auch interessant für dich:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wichtiger Hinweis!

Die mit einem Sternchen (*) markierten Links sind sogenannte Affiliate Links. Wenn du ein Produkt über den Link kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entsteht kein Nachteil, der Preis bleibt gleich und du kannst so unsere Arbeit unterstützen. Wir sagen Danke und freuen uns über einen von dir gesponserten Kaffee!

Hast du Fragen an uns, Wünsche oder Anregungen?

Wir freuen uns über deine Nachricht!

 

 

Travelbook BlogStars

Außerdem nehmen wir am Amazon Partnerprogramm teil. Wenn du deine nächste Amazon-Bestellung über den Button rechts tätigst, können wir unsere Reisekasse etwas aufbessern. Auch hier entsteht für dich kein Nachteil und der Preis bleibt gleich!